Frühstück, Führung, Museumsbesuch

Eintrag vom: 14.12.2018 11:02 Uhr

Museum bewegt – Kultur zum Frühstück

Faszination Linie – Manierismen in der Druckgraphik von der Renaissance bis in die Moderne.

 

Für das Programmformat „Museum bewegt“ laden wir Interessierte am

Donnerstag, 24. Januar 2019 um 10 Uhr und
Sonntag, 27. Januar 2019 um 11 Uhr (Wiederholung)

in die Cafeteria der Kunstsammlungen der Veste Coburg ein. Treffpunkt ist der 2. Burghof, Eingang Shop/Cafeteria.

Ähnlich wie in der Zeichnung entdeckten Künstler in Drucktechniken eine unendliche Vielfalt von Ausdrucksformen der Linie. Charakteristische Linienführungen „umschrieben“ Flächen, formten Körper und stellten Stofflichkeit dar. Aus kalligraphischen Schriftzügen wurden Bildgestaltungen. Wie solche zeichnerische Wirkungen mit gravierter, geätzter oder geschnittener Linie geradezu artistisch gesteigert werden konnten, zeigt der Graphikrestaurator Wolfgang Schwahn an einer Auswahl von Druckgraphiken von der Renaissance bis in die Moderne.

Anschließend besteht die Möglichkeit, das Museum weiter zu erkunden.
Das Ticket kostet 15,- EUR und ist gültig für Frühstück, Führung und Museumsbesuch.

Weitere Informationen gibt es unter 09561/879-19 bei Thomas Höpp.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Voranmeldung wird gebeten.

Daniel Hopfer I. (um 1470 - 1536), Jesu Namen mit ornamentierten Buchstaben IHS, 1485 - 1536
Bild: © Kunstsammlungen der Veste Coburg

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Eintritt

15 €

Diese Veranstaltung findet statt

  • 24.01.2019 10:00 bis 12:00 Uhr
  • 27.01.2019 11:00 bis 13:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: