Aktueller Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Lage in Hinblick auf den Coronavirus können wir leider nicht mehr gewährleisten, dass eingetragene Veranstaltungen auch stattfinden. Bitte vergewissern Sie sich in jedem Fall noch einmal direkt beim jeweiligen Veranstalter. Wir versuchen jedoch selbstverständlich weiterhin, Ihnen ein möglichst aktuelle Übersicht zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Oper in drei Akten von Igor Strawinsky

Eintrag vom: 14.04.2022 11:56 Uhr

Inspiriert von William Hogarths Kupferstichfolge „A Rake’s Progress“ (1733-35), die Igor Strawinsky (1882-1971) das erste Mal 1947 im Chicago Art Institute sah, zeichnen er und seine Librettisten in acht Bildern den schrittweisen Niedergang des jungen Libertins Tom Rakewell nach. Dieser verlässt seine Geliebte Anne Trulove, um dem geheimnisvollen Fremden Nick Shadow für den Antritt seines Erbes nach London zu folgen. Dort führt er ein zügelloses Leben, verprasst sein gesamtes Geld und heiratet die bärtige und geschwätzige Jahrmarktssensation Baba the Turk. Nach einem Jahr verlangt sein Gehilfe Nick Shadow – niemand anderes als der Teufel selbst – seinen Lohn: Toms Seele. Ein letztes Kartenspiel soll Rakewells Schicksal entscheiden …

Rakes Progress
Bild: Annemone Taake

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Eintritt

Diese Veranstaltung findet statt

  • 14.05.2022 19:30 Uhr
  • 20.05.2022 19:30 Uhr
  • 23.06.2022 19:30 Uhr
  • 30.06.2022 19:30 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: