Besichtigung des Heimat- und Stadtmuseums möglich, Stadtführung usw.

Eintrag vom: 03.09.2019 11:23 Uhr

19.10.2019

Am 19.10.2019 können Sie sich im Heimat- und Stadtmuseums Seßlach an verschiedenen Stationen spielerisch (Quiz, großes Memory, Malwettbewerb etc.; für Groß und Klein) mit Themen wie dem Bau der Berliner Mauer, der Teilung der Welt im Kalten Krieg, der Chronologie einer Grenze, dem Ringen um Freiheit, der Überwindung der Mauer durch die Friedliche Revolution von 1989, dem „Mauerfall“ und dem Wiedervereinigungsprozess auseinandersetzen.  

Das Heimat- und Stadtmuseum befindet sich in einem historischen Baudenkmal in der Altstadt Seßlach. Die einzelnen Räume zeigen Stadtgeschichte und Wehrhaftigkeit und vieles mehr.

19:30 Uhr und 20:30 Uhr können Sie an einer Stadtführung teilnehmen.

Nach erfolgtem Rundgang laden Seßlachs Gastwirtschaften zur Rast und zur Abrundung eines besonderen Erlebnisses ein.

Besuchen Sie die GENUSS-Stadt Seßlach, einen der 100 Genussorte Bayerns, probieren Sie unser Seßlacher Hausbier und andere Schmankerl!

30 Jahre Grenzenlos in Coburg.Rennsteig
Bild: CR-Initiative Rodachtal-TCR

Eigenschaften

  • Open Air
  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 19.10.2019 18:00 Uhr