Museum bewegt – Kultur zum Frühstück: Cranachs Graphik im Wandel

Frühstück, Führung, Museumsbesuch

Eintrag vom: 05.08.2019 14:27 Uhr

Museum bewegt – Kultur zum Frühstück: Cranachs Graphik im Wandel

Das druckgraphische Werk Lucas Cranachs d. Ä. entstand größtenteils noch vor der Einführung der Reformation. Umso bemerkenswerter erscheint es, dass ab der Mitte des 16. Jahrhunderts viele Holzschnitte neu aufgelegt oder in neuen Zusammenhängen wiederverwendet wurden. Nicht selten erfuhren die Darstellungen hierbei eine grundlegende Umdeutung. Dr. Michael Overdick, einer der Bearbeiter des demnächst erscheinenden Bestandskataloges der Cranach-Graphik im Coburger Kupferstichkabinett, stellt wichtige Beispiele vor.

Nach einem stärkenden gemeinsamen Frühstück in der Caféteria führt Dr. Michael Overdick durch die Sammlung. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Museum weiter auf eigene Faust zu erkunden.

Kosten: 15 € für Frühstück, Eintritt und Sonderführung.
Treffpunkt: 2. Burghof, Eingang Shop/Cafeteria.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 09561/879-19 bei Thomas Höpp. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung ist erforderlich: t.hoepp@kunstsammlungen-coburg.de.

Lucas Cranach d.Ä., Die heilige Sippe, um 1509
Bild: Lucas Cranach d.Ä., Die heilige Sippe, um 1509/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Eintritt

15 € für Frühstück, Eintritt und Sonderführung.

Diese Veranstaltung findet statt

  • 13.02.2020 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 16.02.2020 11:30 bis 12:30 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: