Sonderausstellung Projekt Straufhain - Konstuieren und Entwerfen

Eintrag vom: 08.03.2018 12:53 Uhr

Wie könnte die Burgruine Straufhain bald aussehen?

Diesem Thema widmet sich seit dem 01. März eine Sonderausstellung im Zweiländermuseum Rodachtal in Streufdorf.
Architekturstudenten der Hochschule Coburg haben sich Gedanken gemacht, wie eine begehbare Aussichtsplattform in die Ruine eingebaut werden kann und dazu Modelle aus Holz und Papier hergestellt, die nun im Museum zu sehen sind. Wichtig war den Mitgliedern des Freundeskreises Straufhain, dass dabei ein Wetterschutz für das alte Gemäuer entsteht und dass die denkmalgeschützte Substanz nicht beschädigt wird.
Die Studenten haben sehr unterschiedliche, aber in jedem Falle interessante Ansätze gefunden, wie sie das Thema umsetzen können.
Geben Sie Ihre Stimme ab!
Besucher des Museums können nach Besichtigung der Sonderausstellung Ihre Meinung zu den besten Modellen kundtun. Dafür haben die Museumsmitarbeiter Stimmzettel vorbereitet. Das Museumsteam, der Freundeskreis Straufhain und der Förderverein Zweiländermuseum freuen sich auf Ihren Besuch und Ihre Meinung! Vielleicht ist es ja Ihr Favorit, der eines Tages tatsächlich Besucher auf den Straufhain lockt.

Öffnungszeiten Zweiländermuseum:

März:
Donnerstag, Freitag, Samstag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage:                10:00 Uhr - 17:00 Uhr

April bis Oktober:

Donnerstag, Freitag, Samstag: 13.00– 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage:                10.00– 18.00 Uhr

 

Modelle 3
Bild: Gemeinde Straufhain

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Barrierearm

Eintritt

2,50 €; 1,50 € ermäßigt

Diese Veranstaltung findet statt

  • 08.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 09.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 10.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 11.03.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 15.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 16.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 17.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 18.03.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 22.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 23.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 24.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 25.03.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 29.03.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 30.03.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 31.03.2018 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 01.04.2018 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 02.04.2018 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 05.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 06.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 07.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 08.04.2018 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 12.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 13.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 14.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 15.04.2018 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 19.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 20.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 21.04.2018 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 22.04.2018 10:00 bis 18:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: