ins Coburger Puppenmuseum

Eintrag vom: 28.06.2018 13:50 Uhr

Das Coburger Puppenmuseum kann an jedem 30. Kalendertag kostenlos besucht werden. Ermöglicht wird diese Aktion durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Getreu dem Motto "Gut für die Region" werden sowohl Coburger Bürger/innen als auch Gäste aus nah und fern zu einem Rundgang eingeladen. 

Eröffnet wurde das Coburger Puppenmuseum am 14. Juli 1987 als Privatmuseum von Carin und Dr. Hans Lossnitzer. Nach der Übernahme durch die Stadt Coburg am 1. Mai 2007, einem Brand im Jahr 2012 und der anschließenden Renovierung und Neugestaltung präsentiert es sich heute als lebendiges Haus, das erwachsenen Sammlern genauso Freude bereitet wie den kleinsten Besuchern und allen, die im Herzen Kind geblieben sind.

Coburger Puppenmuseum
Bild: Coburger Puppenmuseum

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 30.07.2018 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.08.2018 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.09.2018 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.10.2018 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.11.2018 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.12.2018 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.03.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.04.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.05.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.06.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.07.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.08.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.09.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.10.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.11.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.12.2019 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.01.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.03.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.04.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.05.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.06.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.07.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.08.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.09.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.10.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.11.2020 11:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.12.2020 11:00 bis 16:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: