Feierliche Buchpremiere von Harald Saul (Tag der Franken)

Geschichten und Küchenrezepte aus der Region um Sonneberg und Neustadt bei Coburg

Eintrag vom: 25.04.2019 10:02 Uhr

„Geschichten und Küchenrezepte aus der Region um Sonneberg und Neustadt bei Coburg“ stellt Harald Saul am Freitag, dem 28. Juni 2019, in der Stadtbibliothek Sonneberg vor. In seinem neuesten Buch hat der Küchenmeister und Buchautor wieder einmal eine Liebeserklärung an die Heimatstadt seiner Kindheit versteckt. Bei der feierlichen Buchpremiere teilt Saul Geschichten und Erinnerungen an bekannte fränkische Köchinnen und Köche mit seinem Publikum. Mit Bildern aus dem alten und neuen Sonneberg und Neustadt bei Coburg wird die Veranstaltung abgerundet.

Harald Saul, geboren 1955 in Sonneberg, beschäftigte sich schon früh mit der Kochkunst. Sein Wissen gibt er heute als Fachdozent für wissenschaftliche Ernährungslehre und -zubereitung und als Ausbilder weiter. Mehr als 20 Bücher, vorwiegend Kochbücher, hat Saul bereits veröffentlicht. Der Autor und Küchenmeister lebt heute in Gera.

Der Eintritt ist frei.

Buchcover Harald Saul
Bild: Harald Saul, 2019

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich
  • Barrierearm

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 28.06.2019 17:00 bis 19:00 Uhr

Bildergalerie