Ein Labyrinth im Hofgarten - Segen für das Labyrinth

Eröffnungsveranstaltung mit Dekan Roland Huth und Pfarrerin Martina Schwarz-Wohlleben

Eintrag vom: 15.07.2019 10:21 Uhr

Der Hospizverein bittet um Anmeldung bis 19. Juli 2019 unter Tel. 09561 / 790533 oder mail@hospizverein-coburg.de

Das Labyrinth – ein uraltes Symbol für den Weg des Lebens.

Der scheinbare Umweg führt in die Mitte – und wieder heraus.

Unser Rasen-Labyrinth folgt dem Vorbild aus Kreta.
Das Labyrinth spiegelt die ehrenamtliche Arbeit der Hospizbegleiter*innen. Sie begleiten Sterbende bis zum Ende ihres Lebensweges. Deren Angehörige erfahren Trost in der Trauer und Begleitung auf dem Weg in ein neues Leben.

Das Rasenlabyrinth im Hofgarten ist ein Geschenk des Hospizvereins Coburg e.V. an die Bürger und Gäste der Stadt Coburg. Es wurde verwirklicht mit Hilfe des Grünflächenamtes der Stadt Coburg und durch die großzügige Unterstützung engagierter Sponsoren.

 

Ein Labyrinth im Hofgarten
Bild: Ein Labyrinth im Hofgarten

Eigenschaften

  • Open Air
  • Familienfreundlich

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 23.07.2019 17:00 bis 18:00 Uhr

Downloads

Ein Labyrinth im Hofgarten