Eintrag vom: 14.11.2018 16:32 Uhr

Bühnenfassung von Uli Jäckle nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm von Václav Vorlíček und František Pavlíček | Musik von Karel Svoboda

Viel zu lachen hat Aschenbrödel seit dem Tod ihres Vaters nicht. Mit ihrer Stiefschwester Dorchen und ihrer Stiefmutter lebt sie zusammen auf dem Gutshof ihrer verstorbenen Eltern. Aber während Dorchen nach Strich und Faden verwöhnt wird, muss Aschenbrödel alle niederen Arbeiten im Haus verrichten. Ihre einzigen Freunde sind zwei Tauben, ihr Pferd Nikolaus und der Kutscher Vinček.

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 05.12.2018 11:00 Uhr
  • 05.12.2018 14:00 Uhr
  • 07.12.2018 11:00 Uhr
  • 09.12.2018 11:00 Uhr
  • 09.12.2018 14:00 Uhr
  • 09.12.2018 18:00 Uhr
  • 10.12.2018 11:00 Uhr
  • 10.12.2018 14:00 Uhr
  • 11.12.2018 11:00 Uhr
  • 11.12.2018 14:00 Uhr
  • 12.12.2018 11:00 Uhr
  • 12.12.2018 14:00 Uhr
  • 13.12.2018 11:00 Uhr
  • 14.12.2018 11:00 Uhr
  • 14.12.2018 14:00 Uhr
  • 16.12.2018 11:00 Uhr
  • 16.12.2018 14:00 Uhr
  • 18.12.2018 11:00 Uhr
  • 18.12.2018 14:00 Uhr
  • 19.12.2018 11:00 Uhr
  • 19.12.2018 14:00 Uhr
  • 20.12.2018 11:00 Uhr
  • 20.12.2018 14:00 Uhr
  • 21.12.2018 11:00 Uhr
  • 21.12.2018 14:00 Uhr
  • 22.12.2018 11:00 Uhr
  • 22.12.2018 14:00 Uhr
  • 22.12.2018 18:00 Uhr
  • 23.12.2018 11:00 Uhr
  • 26.12.2018 11:00 Uhr
  • 29.12.2018 11:00 Uhr
  • 29.12.2018 14:00 Uhr
  • 29.12.2018 18:00 Uhr
  • 30.12.2018 11:00 Uhr
  • 30.12.2018 14:00 Uhr
  • 05.01.2019 11:00 Uhr
  • 05.01.2019 14:00 Uhr
  • 05.01.2019 18:00 Uhr
  • 06.01.2019 11:00 Uhr
  • 06.01.2019 14:00 Uhr
  • 13.01.2019 11:00 Uhr
  • 13.01.2019 14:00 Uhr
  • 13.01.2019 18:00 Uhr
  • 20.01.2019 11:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: