Buchvorstellung Franz Gasseleder: "Fränkische Momente"

Eintrag vom: 25.02.2019 16:33 Uhr

Klaus Gasseleder, geb. 1945 in Schweinfurt, heute in Erlangen lebend, Autor von zahlreichen Romanen, Erzählbänden, Mundartbänden, Rundfunksendungen – vorwiegend mit fränkischen Themen – liest eigene Texte aus seinem neuen Buch „Fränkische Momente“, das er zusammen mit seinem oberösterreichischen Autorenfreund Richard Wall herausgegeben hat. Kurze Prosatexte und Gedichte aus drei Jahrzehnten Herumwanderns im Fränkischen schildern Örtlichkeiten und Begegnungen im östlichen Unterfranken, Mittelfranken und Oberfranken. Eine poetische, zuweilen auch kritische Liebeserklärung an fränkische Landschaften.  Ergänzt werden die Landschaftstexte durch einige Gedichte im Schweinfurter Dialekt und einen Auszug aus der in Ebern/Eyrichshof spielenden Rückerterzählung „Amaryllis.“

 

Bürgerwerkstatt
Bild: Gemeinde

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Barrierearm

Eintritt

6,--

Diese Veranstaltung findet statt

  • 15.03.2019 19:30 Uhr