Bewundert, geliebt gesammelt - Plüschtiere von Steiff

Eröffnung der Sonderausstellung im Coburger Puppenmuseum

Eintrag vom: 07.11.2018 12:20 Uhr

Ein mannsgroßer Bär wird den Besucher*innen den Weg in die Sonderausstellung weisen. Dort stellt das Puppenmuseum neben seiner eigenen, in dieser Form noch nicht gezeigten Steiff-Tier-Sammlung besondere Stücke und Sammlereditionen aus. Freuen Sie sich beispielsweise auf eine Krippenszene mit Teddies, ausgefallene Tiere und Werbefiguren sowie Puppen und sogar Holzspielzeug von Steiff. Zu einigen von ihnen erzählen die Besitzer*innen ihre ganz persönlichen Erinnerungen und Geschichten.

Am 26. und 27. Januar 2019 können die Besucher*innen ihre eigenen Plüschtiere von Daniel Hentschel, einem der renommiertesten Experten für Plüschtiergeschichte, schätzen lassen. 

In den Weihnachtsferien gibt es am Donnerstag, den 27.12.2018 und am Donnerstag, den 03.01.2019 jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr ein passendes Bastelangebot für Kinder.

Steiff-Tiere
Bild: Coburger Puppenmuseum

Eintritt

Erwachsene 4 €; Kinder 2 €; Familienkarte 8,50 €

Diese Veranstaltung findet statt

  • 08.12.2018 16:00 bis 17:00 Uhr