Ausstellung: „Spurensuche – Rätsel um das älteste Wandgemälde in einem deutschen Museum aufgeklärt!“

Veste Heldburg - Deutsches Burgenmuseum

Eintrag vom: 20.03.2019 14:19 Uhr

7. April bis 5. Mai 2019 - Di-So 10-17 Uhr

Spurensuche – Rätsel um das älteste Wandgemälde in einem deutschen Museum aufgeklärt!

Wie ein Krimi gestaltete sich die Suche nach dem Ursprungsort des fast 800 Jahre alten Wandgemäldes „Ritter-schlacht“. Die Ausstellung löst nicht nur das Rätsel um seine französische Her-kunft, sondern nimmt die Besucher auch mit auf den langen Weg des Gemäldes – angefangen bei dessen Fund im Depot bis hin zur Präsentation im Deutschen Burgenmuseum nach seiner aufwendi-gen Restaurierung.Die Veranstaltungsreihe „Sonntags auf der Burg“ bietet ein Begleitprogramm zur Ausstellung.

Veste Heldburg
Bild: Bild: Nürnberger Versicherung - Förderer des Deutschen Burgenmuseums

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Diese Veranstaltung findet statt

  • 07.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 09.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 10.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 11.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 12.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 13.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 14.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 16.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 17.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 18.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 19.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 20.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 21.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 23.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 24.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 25.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 26.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 27.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 28.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 30.04.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 01.05.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 02.05.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 03.05.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 04.05.2019 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 05.05.2019 10:00 bis 17:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: