Ausstellung mit Robert Sgarra (Frankreich) in der Remise

Zur Ausstellung kommen Unikate und Semioriginale sowie Ciclées in limitierter und vom Künstler handsignierter Auflage.

Eintrag vom: 17.04.2019 08:07 Uhr

09.05.2019 - 11.06.2019

Zur öffentlichen Vernissage am 9. Mai 2019 um 19.30 Uhr wird der Künstler anwesend sein und selbst am Keyboard für Musik sorgen.

Leben und Werk
Robert Sgarra wurde 1959 in Grenoble als Sohn eines italienischen Einwanderers geboren. Als Autodidakt beschäftigt er sich seit seinem dreizehnten Lebensjahr mit der Malerei und hat sich seitdem viele künstlerische Felder erschossen. Als seine großen Vorbilder und Inspirationsquellen in der Malerei nennt er Picasso, Nicolas de Stael, Braque und Matisse, in der Bildhauerei Leonardo da Vinci.

Sgarras Bildkompositionen sind ebenso temperamentvoll wie extravagant, bisweilen geradezu schockierend für eingefahrene Puristen. In seinen collagehaften Werken interpretiert er Kubismus, Pop- und Street-Art neu, mischt bekannte Motive und Einflüsse der Vergangenheit mit neuen Formen, Farben und Techniken, die er selbst entwickelt. Längst hat er das traditionelle Rechteckformat verlassen und kreiert auch Bildobjekte z.B. in Form von Rasierklingen, Puzzle-Teilen oder ganz freien Formen, aus denen zuweilen einzelne Figuren herausspringen. Große Motive oder Portraits zerlegt er in kleine, abstrakt wirkende Bauteile, die sich zum ganzen Motiv oder als freie Form wieder zusammen setzen lassen. Als Vollblutkünstler der er ist, realisiert er Gemälde, Plastiken, Designobjekte und macht Musik.

Robert Sgarra lebt und arbeitet in Frankreich. Seine Arbeiten sind international in Galerien zu finden, u.a. in der Schweiz, in Griechenland, auf Zypern und in Deutschland. In Frankreich hat er Galerievertretungen in Paris, St. Tropez, Cannes, St. Paul De Vence, Cognac und Antibes. Die Galerie Späth freut sich, ihn nun auch für Coburg gewonnen zu haben.

 

Remise
Bild: Remise

Diese Veranstaltung findet statt

  • 09.05.2019
  • 10.05.2019
  • 11.05.2019
  • 13.05.2019
  • 14.05.2019
  • 15.05.2019
  • 16.05.2019
  • 17.05.2019
  • 18.05.2019
  • 20.05.2019
  • 21.05.2019
  • 22.05.2019
  • 23.05.2019
  • 24.05.2019
  • 25.05.2019
  • 27.05.2019
  • 28.05.2019
  • 29.05.2019
  • 30.05.2019
  • 31.05.2019
  • 01.06.2019
  • 03.06.2019
  • 04.06.2019
  • 05.06.2019
  • 06.06.2019
  • 07.06.2019
  • 08.06.2019
  • 10.06.2019
  • 11.06.2019

weitere Veranstaltungstermine: