Ein Rock’n’Roll-Musical mit den Songs der Spider Murphy Gang, von Matthias Straub und Rüdiger Eisenhauer

Eintrag vom: 23.06.2017 11:11 Uhr

„Singts doch auf Bairisch!“ Dieser Tipp von Georg Kostya, dem
Rock’n’Roll-Plattenaufleger des Bayerischen Rundfunks, änderte für die
Spider Murphy Gang 1977 alles. Und dabei hatte sich gerade schon alles
geändert. Am 16. August starb Elvis Presley, der den Rock’n’Roll einst
als GI bis ins kleine bayerische Grafenwöhr gebracht hatte. In seinem
„Jailhouse Rock“ erwähnte er jenen Tenor-Saxofonisten Spider Murphy,
nach der sich nun die Band um Günther Sigl benannte. Ihr Ziel: Mit
Rock’n’Roll das musikalische München erobern, und danach vielleicht
den Rest der Welt.
Eins ist jetzt schon sicher: Mit dem Rock-’n’-Roll-Musical „A Spider
Murphy Story“ dürfte Schauspieldirektor Matthias Straub wieder einen
veritablen Kassenschlager landen …

ML Rüdiger Eisenhauer, R Matthias Straub, B Robert Schrag, K Carola Volles,
Ch Julia Grunwald
Mit Berger, Pechmann, Schomers, Weidinger, Weis; Hübner, Kaschel,
Kleinschmidt, Liebscher, Paulick, Scheibli; Band, Statisterie

Landestheater Coburg
Bild: Landestheater

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Diese Veranstaltung findet statt

  • 20.10.2017 19:30 Uhr
  • 22.10.2017 15:00 Uhr
  • 26.10.2017 19:30 Uhr
  • 27.10.2017 19:30 Uhr
  • 02.11.2017 19:30 Uhr
  • 08.11.2017 19:30 Uhr
  • 11.11.2017 19:30 Uhr
  • 17.11.2017 19:30 Uhr
  • 25.11.2017 19:30 Uhr
  • 01.12.2017 20:00 Uhr
  • 08.12.2017 20:00 Uhr
  • 13.12.2017 20:00 Uhr
  • 16.12.2017 20:00 Uhr
  • 19.12.2017 20:00 Uhr
  • 30.12.2017 20:00 Uhr
  • 31.12.2017 15:00 Uhr
  • 31.12.2017 19:00 Uhr
  • 20.01.2018 19:30 Uhr
  • 26.01.2018 19:30 Uhr
  • 27.01.2018 19:30 Uhr
  • 04.02.2018 18:00 Uhr
  • 10.02.2018 19:30 Uhr
  • 15.02.2018 19:30 Uhr
  • 18.02.2018 18:00 Uhr
  • 23.02.2018 19:30 Uhr
  • 03.03.2018 19:30 Uhr
  • 11.03.2018 19:30 Uhr
  • 17.03.2018 19:30 Uhr
  • 24.03.2018 19:30 Uhr
  • 02.04.2018 18:00 Uhr
  • 10.05.2018 18:00 Uhr
  • 13.05.2018 18:00 Uhr
  • 21.05.2018 18:00 Uhr
  • 17.06.2018 18:00 Uhr
  • 23.06.2018 19:30 Uhr
  • 25.06.2018 19:30 Uhr
  • 30.06.2018 19:30 Uhr
  • 02.07.2018 19:30 Uhr
  • 02.07.2018 19:30 Uhr
  • 09.07.2018 19:30 Uhr
  • 09.07.2018 19:30 Uhr
  • 10.07.2018 19:30 Uhr
  • 10.07.2018 19:30 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: