Eintrag vom: 03.01.2020 14:51 Uhr

03.- 09.07.2023


17. Steinacher Bildhauersymposium: Kunst und Kultur im Schloss

In der Woche vom 03. bis 09. Juli 2023 haben die Steinacher und ihre Gäste nun wieder eine Woche Gelegenheit, Nichtalltägliches zu bestaunen und zu erleben. Das offene Atelier befindet sich im überdachten Schloss-Innenhof und bietet dank zahlreicher Sponsoren und fleißiger Organisatoren ein attraktives Podium für vier Bildhauer und eine Porzellankünstlerin. Was 2006 auf Initiative von Volker Sesselmann mit viel Enthusiasmus begann, ist über viele Jahre durch die Unterstützung des Tourismus- und Gewerbevereins Steinach e.V. und der Stadtverwaltung Steinach zu einem festen Bestandteil im Kulturleben der Region geworden. Die bereits entstandenen Kunstwerke der letzten Symposien sind im gesamten Stadtgebiet verteilt und können in öffentlichen Gebäuden und Plätzen bestaunt werden. Ein besonderer Hingucker ist die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren, gefertigt nach der Vorlage der Firma Marolin, in den Jahren 2011 und 2012.

Weitere Informationen unter www.steinach-thueringen.de

Der Tourismus- und Gewerbeverein e.V. und die Stadt Steinach freuen sich auf Ihren Besuch.        

BHS
Bild: BHS

Eigenschaften

  • Open Air
  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich
  • Barrierearm

Diese Veranstaltung findet statt

  • 03.07.2023 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 04.07.2023 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 05.07.2023 10:00 bis 20:00 Uhr
  • 06.07.2023 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 07.07.2023 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 08.07.2023 11:00 Uhr
  • 09.07.2023

weitere Veranstaltungstermine: