Eintrag vom: 10.01.2019 15:58 Uhr

22.07.2019 - 28.07.2019

Jedes Jahr Ende Juli treffen sich Künstler im Steinacher Schlosshof, um im Rahmen eines Bildhauersymposiums Neues aus Holz und Stein zu schaffen. Eine Woche lang können Interessierte den Künstlern über die Schulter schauen und mit Ihnen fachsimpeln.

Das Steinacher Bildhauersymposium, 2006 vom ortsansässigen Holzbildhauer Volker Sesselmann aus der Taufe gehoben, erfuhr ein Jahr später durch die Unterstützung des Tourismus- und Gewerbevereins Steinach e.V. eine erweiterte Neuauflage und ist heute ein festes und beliebtes Event im Veranstaltungskalender der Region.

Eine Woche lang bietet Steinach dank zahlreicher Sponsoren und fleißiger Organisatoren ein attraktives Podium für sechs Bildhauer.

Die bereits entstandenen Kunstwerke der letzten Symposien sind im gesamten Stadtgebiet verteilt und können in öffentlichen Gebäuden oder an Plätzen bestaunt werden. Ein besonderer Hingucker ist die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Krippenfiguren, gefertigt in den Jahren 2011 und 2012. Als Vorlage dienten die Figuren der Firma Marolin®, die seit über 100 Jahren Weihnachtskrippenfiguren nach alter Tradition aus Pappmache herstellt.

Zur Kunst gesellt sich traditionell ein kulturelles Rahmenprogramm, das vom Tourismus- und Gewerbeverein organisiert wird. Am Montag gibt es die offizielle Eröffnung, am Samstagnachmittag zeigen die Bildhauer nochmals publikumswirksam ihr Können beim Speedcarving, am Abend steigt eine Party mit Livemusik und am Sonntag wird zur Verabschiedung der Bildhauer ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Kreativangeboten für die ganze Familie gestaltet. Unter dem Titel „Schlosshofserenade“ übernimmt der Musikverein Steinach e.V. die musikalische Unterhaltung an diesem Tag. Ein kleiner Kunsthandwerkermarkt lädt am Sonntag zum Bummeln in die an das Schloss grenzende Straße ein.

Steinacher Bildhauersymposium
Bild: Tourist-Information Steinach

Eigenschaften

  • Open Air
  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich
  • Barrierearm

Diese Veranstaltung findet statt

  • 22.07.2019 10:00 Uhr
  • 23.07.2019
  • 24.07.2019
  • 25.07.2019
  • 26.07.2019
  • 27.07.2019
  • 28.07.2019

weitere Veranstaltungstermine:

Downloads

Flyer BHS